Scarlet: Seht Euch bloß an (prustet). All ihr Helden.

Marjory: Ihr habt versagt.

Rox: Nein. Gemeinsam bezwingen wir jeden Feind.

Braham: Ja! Wir sind Bürger Tyrias. Wir mögen nicht, dass man uns rumstößt.

Scarlet: (lacht) (hustet). Und was jetzt? Werft ihr großen, starken Helden mich in den Kerker?

Kasmeer: Jory, sehr Euch vor.

Marjory: Das tu ich allerdings. Ich mache dem ein Ende. Ein für alle Mal.

Scarlet: So ists brav. Kommt und holt mich...Wenn ihr Euch traut.

Braham: ...ist gebrochen, ich weiß. (stöhnt) Das wird schon. geht. Schnappt sie.

Rox: Was? Gehen? Nein. Hier könnt ihr nicht bleiben. Zu gefährlich. Wir müssen Euch wegbringen.

Braham: Geht, Rox. Das ist Eure Chance, im Trupp zu sein. Ihr müsst.

Rox: Müssen tu ich gar nichts. Ich lass Euch nicht allein, so schutzlos, wie ihr hier seid.

Kasmeer: Jory? (hicks) Jory! (hicks).

Durch Scarletts tot, fliessen in ganz Tyria nun ihre Adern.....

......und erwecken einen neuen unheilvollen Drachen zum Leben.


Das traurige Ende.....viele tote.



Nach oben